Reportagefotografie

Mit der Reportagefotografie gebe ich Einblick in kulturelle, soziale und regionale Themen. Dabei beobachte ich vor Ort die Menschen mit meiner Kamera, während der Journalist Texte formuliert, die das Wesentliche im Fokus haben - wie meine Bilder. Fotos und Texte ergänzen sich zu fesselnden Geschichten.

Ich arbeite gern mit Autoren aus Mecklenburg-Vorpommern zusammen, da wir die Region kennen. Wir bieten spannende Themen, professionelle Recherche und eine kreative Umsetzung. Machen Sie sich selbst ein Bild!

Fotografie für Forst-Fachzeitschrift

Fotoreportage „Am Westdarß“

Für das Fachmagazin "Forst und Technik" fotografierte ich im Februar die Arbeiten im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft".  Hier wurde der Deich an der Ostseeküste bei Ahrenshoop verstärkt, abgeflacht und verbreitert. Mitarbeiter des Lohnunternehmens Wilm Lucht GmbH rodeten einen 2 km langen Waldstreifen und legten als Ausgleich eine Benjeshecke an.

Aktuell in Forst&Technik 04/2022